Sie können Ihr Samsung Galaxy Smartphone auch als mobilen W-Lan Hotspot verwenden, sodass andere Geräte wie Smartphones, Laptops, Tablets usw. darauf zugreifen und im Internet surfen können.

Ab Werk wird der HotSpot mit einer Standard SSID (Netzwerknamen) belegt. Diesen können Sie aber glücklicherweise ändern und unsere Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dabei genau vorgehen müssen:

So wird die SSID des mobilen Hotspots geändert

Mobile Hotspot SSID anpassen

1. Öffnen Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Smartphone die Einstellungen.






2. Navigieren Sie weiter auf „Verbindungen“ und dort auf „Mobile Hotspot & Tethering“.

3. Wählen Sie nun „Konfigurieren“ aus, um anschließend die SSID des Hotspots zu ändern (Alternativ einfach auf den Text gehen)

4. Vergeben Sie nun einen SSID Namen für Ihren mobilen Hotspot.

5. Speichern Sie die neue Einstellung.

Fertig! Damit kennen Sie nun die Vorgehensweise, wie man bei einem Samsung Galaxy Smartphone ganz einfach die SSID des Hotspots ändern kann.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.