Das Samsung Galaxy Z Flip ist ein wunderschönes Smartphone, welches leider technisch noch nicht ganz ausgereift ist. Insbesondere das Display bereitet den Nutzern Probleme, denn dieses verkratzt sehr leicht.

 

Dementsprechend wollen Nutzer das Samsung Galaxy Z Flip schützen, indem Sie entsprechende Displayschutzfolien darauf anbringen.

Samsung Galaxy Flip






Allerdings kann dies zum Verlust der Garantie führen, wie ein Samsung Mitarbeiter gegenüber Sammobile bestätigte kann ein Anbringen einer Schutzfolie oder eines Panzerglases auf dem Display des Samsung Galaxy Z Flip dazu führen, dass die Garantie erlischt.

 Dementsprechend sollte man lediglich das Smartphone zuklappen und dann mit einem Schutzcase schützen.

Warum ist es für das Smartphone schädlich eine Schutzfolie anzubringen?

Das Anbringen auf das Display alleine sollte noch keinen Schaden anrichten. Beim Abziehen einer Schutzfolie, kann aber durch das flexible Display ein Unterdruck auf die Technik darunter ausgeübt werden, welche dann zu einem Schaden des Displays führt. Deswegen denken wir auch, dass es nicht empfehelnswert ist eine Schutzfolie auf diesem Modell anzubringen.

Das Samsung Galaxy Z Flip wird auf Grund seines Preises und seinen technische Kinderkrankheiten noch nicht den großen Marktdurchbruch erleben. Samsung arbeitet im Moment zum Glück aber an Displaygläsern für die Flip Reihe, welche wesentlich weniger anfälliger für Kratzer etc. sind.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.